Promi-Staffel

Promi-Staffel!

Wir feiern 30 Jahre Steinhölzlilauf!

Zum Jubiläum haben wir uns was Spezielles für dich ausgedacht…

Gewinne ein «Laufdate» zur exklusiven Promi-Staffel mit deinem persönlichen «Star»!
7 prominente Persöhnlickeiten aus Sport, Politik und Showbusiness laufen mit dir abwechslungsweise 4 x 1.5km. Für Spass und Unterhaltung ist somit rundum gesorgt.
Anschliessend laden wir dich noch ganz herzlich zum gemeinsamen und wohl verdienten Brunch mit dem ganzen Promiteam ein.

Sei gespannt… Ab dem 1. Oktober geben wir dir deine prominenten Laufpartner über Facebook, Instagram und diese Webseite bekannt.

Und so geht’s: Entscheide dich für einen Promi und schreibe uns ganz einfach per E-Mail, warum dein «Star» gerade mit DIR den 30. Steinhölzlilauf erleben sollte und schon bist du in der Auswahl.
(Hinweis: Man kann sich nur für einen Promi bewerben, nicht für mehrere gleichzeitig.)

Bist du auch dabei? Wir freuen uns auf dein Sieger-Argument bis spätestens 15. November an:

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden danach persönlich benachrichtigt.

Und das sind unsere Promis (in alphabetischer Reihenfolge):
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Simona Aebrsold Simona Aebersold, Orientierungslauf

2x Vizeweltmeisterin WM 2019 Norwegen (Mitteldistanz und Staffel)
3. Rang WM 2019 Norwegen (Langdistanz)
3. Rang EM 2018 Tessin Mitteldistanz und 5. Rang Sprint
9x Juniorenweltmeisterin und 2x Vizejuniorenweltmeisterin 2015-2018

Club: ol.biel.seeland (SUI), Tampereen Pyrintö (FIN)
Coach: Roland Schütz (Physis), Christian Aebersold (Technik), Vroni König-Salmi (National Team)
Wohnort: Brügg BE

Weitere Infos: www.simonaaebersold.ch

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Stefan Castrischer Stefan Castrischer, Captain Floorball Köniz

2011: Bronzemedaille U19-Weltmeisterschaft
2014: Silbermedaille Studenten-Weltmeisterschaft
2016: Cupsieger und Supercupsieger
2018: Schweizermeister und Supercupsieger
2019: Bronzemedaille Champions Cup

Weitere Infos: Floorball Köniz


Stefan Castrischer

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Gianina Gianina

Die junge Sängerin aus dem Aargau begeistert mit einer starken Bühnenpräsenz und einer überzeugenden Stimme. Egal, ob schnell oder langsam, gefühl- oder kraftvoll, funkig oder poppig, GIANINA beherrscht das ganze Repertoire. Dazu besitzt sie eine einzigartige Ausstrahlung, viel Charme und wahren Frauenpower.

Die ersten Schritte im Musikbusiness hat die talentierte Sängerin mit ihrer Teilnahme beim deutschen Format «Popstars» gemacht. Sie erreichte den dritten Platz und sammelte viele wertvolle Erfahrungen. Im Mai 2017 veröffentlichte GIANINA ihre erste eigene Single «Show me love» und erreichte beachtliche Erfolge in den heimischen Soul- und Funk iTunes Charts.

Sportliche Erfolge:
2007: Viertelfinale Hip Hop Europameisterschaft in Graz
2007: 4. Rang Amerikanische Hip Hop Meisterschaft in der Schweiz
2007, 2003 und 2002: 1. Rang Hip Hop Schweizermeisterschaft

Video: Show me love
Weitere Infos: www.gianina.ch

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Franco Marvulli Franco Marvulli, ehemaliger Radprofi, der aufs Laufen umgesattelt hat

«Nach meiner sportlichen Laufbahn treibe ich weiter Sport: Ich bereise die Welt mit dem Rennrad, daneben habe ich das Laufen entdeckt. Insbesondere die langen Distanzen haben es mir angetan. Nach meinem ersten Halbmarathon und Marathon bin ich den 56km Lauf von Biel gerannt. 2019 habe ich in Biel die 100km gefinisht und bin im Moment an der Vorbereitung auf die 100 Meilen.

Meine Leidenschaft ist zugleich mein Beruf. Ich moderiere und speakere zahlreiche Events: vom Marathon über Frauenlauf, Radrennen im In- und Ausland, Triathlons, Tanzmeisterschaften, Bikerennen und vieles mehr wie Galaabende, Podiumsdiskussionen und Sportlerehrungen.»

Sportliche Erfolge:
Olympiasilber in Athen (2004) im Zweier-Mannschaftsfahren
4x Weltmeister auf der Bahn
5x Europameister
34 Sechstage Siege
42 Schweizermeistertitel
Schweizer Radsportler des Jahres

Weitere Infos: Franco Marvulli go on projects

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Christoph Neuhaus Christoph Neuhaus, Regierungsrat

Vorsteher der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion Kanton Bern

Nach dem Studium als Betriebswirtschafter war Christoph Neuhaus unter anderem als Expo-Beauftragter des Kantons Bern, als Partei- und Fraktionssekretär der SVP des Kantons Bern und als Kommunikationschef Euro 2008 des Bundes tätig.

Im Februar 2008 wurde er in einer Ersatzwahl als Mitglied des Regierungsrates gewählt und trat am 1. April 2008 sein Amt als Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektor an. Seit 1. Juni 2018 führt er die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern.

Christoph Neuhaus wohnt in Kirchdorf. Vor seiner Wahl in den Regierungsrat war er in Belp zu Hause und amtierte dort als Gemeinderat.

Weitere Infos: Christoph Neuhaus

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Jesse Ritch Jesse Ritch
2002, im Alter von 10 Jahren, gewinnt Jesse Ritch als jüngster Teilnehmer an einer Talentshow sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis. Gleichzeitig beginnt er, eigene Songs zu schreiben, und baut diese Eigenkompositionen laufend in seine Auftritte ein. Um sich einem grösseren Publikum präsentieren zu können, bewirbt sich Jesse Ritch bei diversen deutschen TV-Formaten und erreicht 2012 bei «Deutschland sucht den Superstar» den dritten Platz.

Sein erstes Album, eine Mischung aus Dance, R’n’B und Pop, veröffentlicht Jesse Ritch im Februar 2013. Darauf folgten drei weitere Alben. Letzteres schoss im Herbst 2017 direkt auf Platz 34 der Schweizer Albumcharts. Mit DJ BOBO und Gölä begleitet Jesse Ritch als Sänger die beiden erfolgreichsten Schweizer Musiker auf ihren jeweiligen Tourneen. Ein neues Soloalbum ist in Planung und wird voraussichtlich im Herbst 2020 lanciert.

Auch als Produzent und Songwriter macht Jesse auf sich aufmerksam. Mit seinem Produzententeam von den H2U Studios gelingen ihm erfolgreiche Alben wie 2018 Gölä-Urchig (Dreifach-Platin ausgezeichnet) oder die aktuelle Mundartsensation Gölä & Trauffer zusammen als Büetzer Buebe.

Weitere Infos: Jesse Ritch

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Jan van Berkel Jan van Berkel, Triathlon

Jan van Berkel gehört zum Swiss-Triathlon-Langdistanzkader und ist zweifacher Sieger des Ironman Zürich (2018 und 2019).

Er ist fünffacher Ironman Hawaii-Starter, verheiratet mit der ehemaligen Eiskunstlauf Europameisterin Sarah Meier und wohnt in Dielsdorf im Zürcher Unterland.

Weitere Infos: Jan van Berkel

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Und so geht’s: Entscheide dich für einen Promi und schreibe uns bis spätestens 15. November per E-Mail an , warum dein «Star» gerade mit DIR den 30. Steinhölzlilauf erleben sollte - und schon bist du in der Auswahl. (Hinweis: Man kann sich nur für einen Promi bewerben, nicht für mehrere gleichzeitig.)




Kleines SL-Logo Oktober 2019
© OK Steinhölzlilauf

http://www.steinhoelzlilauf.ch